1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bank of Ireland befürchtet Gewinneinbruch

Die kriselnde Bank of Ireland hat wegen der weltweiten Finanzlage ihre Hoffnung vorerst aufgegeben, aus dem staatlichen Rettungsprogramm schnell aussteigen zu können. Zudem erwartet sie für das laufende Geschäftsjahr einen Gewinneinbruch von bis zu 40 Prozent, wie die Bank am Freitag mitteilte. Der Mitteilung zufolge machen der Bank vor allem weniger Ertrag und die höheren Gebühren der Regierung für den Rettungsschirm zu schaffen. Das Betriebsergebnis werde vermutlich um 35 bis 40 Prozent geringer ausfallen als im vergangenen Jahr, in dem es bei 1,5 Milliarden Euro gelegen hatte.