1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bank of England lässt Leitzins unverändert

Die britische Notenbank hat am Donnerstag wie erwartet ihren Schlüsselzins unverändert bei 5,0 Prozent belassen. Noch ist völlig unklar, ob die beiden Zinserhöhungen in den vergangenen vier Monaten auf den höchsten Stand seit fünf Jahren ausreichen, um die Inflationsgefahr einzudämmen. Unter anderem dürfte eine weitere Straffung der Geldpolitik davon abhängen, wie stark die Lohnerhöhungen in Großbritannien ausfallen und ob der Immobilienboom endlich abflaut.
  • Datum 07.12.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9Uu1
  • Datum 07.12.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9Uu1