1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bank Austria geht an Warschauer Börse

Die HypoVereinsbank-Tochter 'Bank Austria' wird nach Presseinformationen als erstes ausländisches Unternehmen an die Warschauer Börse gehen. Die Notierung solle am 14. Oktober aufgenommen werden, berichtet die «Financial Times Deutschland». Das Wiener Institut ist im Konzern der HypoVereinsbank für das Geschäft in Österreich und Mittel- und Osteuropa zuständig.

  • Datum 01.10.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/47vz
  • Datum 01.10.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/47vz