1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Bangladesch verbietet neues Buch von Taslima Nasreen

Die Regierung von Bangladesch hat auch das neue Buch der im Exil lebenden Autorin Taslima Nasreen wegen "Blasphemie" verboten. In einer am Freitag (20.2.2004) in der Hauptstadt Dhaka verbreiteten Mitteilung der Regierung hieß es, in dem Werk "All That Darkness"

fänden sich anstößige Bemerkungen über den Islam. Das Buch ist das zweite Werk der in Bangladesch geborenen feministischen Autorin in nur drei Monaten, das die national-religiöse Regierung in Dhaka auf den Index setzt. Auch das zuvor erschienene Buch "Ka" ist verboten.

  • Datum 20.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4hI8
  • Datum 20.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4hI8