1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Bangladesch: Festnahmen nach Hauseinsturz

Die Katastrophe von Dhaka hätte verhindert werden können. Zwar nicht der Einsturz des Fabrikgebäudes, aber sehr wohl der Tod von mehr als 320 Arbeitern. Die Polizei hat drei Tage nach dem Unglück zwei Manager und zwei Ingenieure festgenommen. Den Männern wird fahrlässige Tötung vorgeworfen. In der Hauptstadt kam es erneut zu wütenden Protesten gegen schlechte Arbeitsbedingungen.

Video ansehen 01:09