1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Ballack dementiert Einigung mit Chelsea

Fußball-Nationalspieler Michael Ballack hat dementiert, dass er sich mit dem FC Chelsea über einen Wechsel nach der Fußball-Weltmeisterschaft einig ist. Es sei nichts unterschrieben, und er sei auch nicht in London gewesen, ließ der Kapitän am Dienstag (28.2.) nach der Ankunft der deutschen Nationalmannschaft in Italien über den DFB ausrichten.

Ballacks Berater Michael Becker bezeichnete einen Bericht der Londoner Tageszeitung "Daily Mail" als "Spekulation", bestätigte aber eine Anfrage von Chelsea zu Jahresbeginn.

  • Datum 28.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8354
  • Datum 28.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8354