1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bald Einigung bei Gaslieferverträgen

Im Streit um langfristige Lieferverträge von Gas-Großunternehmen an Stadtwerke rechnet Kartellamts-Chef Ulf Böge mit einer schnellen Einigung. Die Gespräche mit den Unternehmen seien konstruktiv, wenn auch noch einige Punkte offen seien, sagte Böge am Dienstag in Bonn. Das Kartellamt will Verträge für unzulässig erklären, die eine Laufzeit von mehr als zwei Jahren und eine Bedarfsdeckung von mehr als 80 Prozent haben oder eine Laufzeit von mehr als vier Jahren bei einer Bedarfsdeckung von über 50 Prozent.

  • Datum 19.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6w5O
  • Datum 19.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6w5O