1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bald Auto ohne Fahrer?

Es klingt wie Science Fiction: Das Auto steuert selbstständig durch den Berufsverkehr, während der Passagier bequem auf der Rückbank sitzt, die Zeitung liest und an seinem Kaffee nippt. Doch schon in zehn Jahren könnte diese Vorstellung Wirklichkeit sein, meint Rick Wagoner, Chef des Autokonzerns General Motors (GM). Wie das «Wall Street Journal» berichtet, wird er am Dienstag auf der Consumer Electronics Show CES in Las Vegas Pläne für autonom fahrende Autos vorstellen und ein bereits erprobtes Testfahrzeug zeigen. Wagoners Vision an sich ist nichts Neues, viele Autohersteller arbeiten schon seit Jahren an ähnlichen Projekten. Der Zeitplan des US-Konzerns gilt unter Fachleuten jedoch als äußerst ambitioniert.