1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bald Anklage wegen Millionen-Abfindungen bei Mannesmann

Wegen der Millionen-Abfindungen beim Verkauf des Mannesmann-Konzerns soll nach einem Bericht des "Spiegels" noch in diesem Monat Anklage erhoben werden. Die Düsseldorfer Staatsanwaltschaft habe ihre fast zweijährigen Ermittlungen abgeschlossen, berichtete das Nachrichtenmagazin.

Wegen des Verdachts der Untreue in einem besonders schweren Fall müssen laut "Spiegel" sechs ehemalige Aufsichtsräte und Manager des Konzerns auf die
Anklagebank, darunter Josef Ackermann, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank, Klaus Zwickel, Chef der IG Metall, Ex-Mannesmann-Chef Klaus Esser und der frühere Mannesmann-Aufsichtsratsvorsitzende Joachim Funk.

  • Datum 02.02.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3EEX
  • Datum 02.02.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3EEX