1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bahnpreise bleiben stabil

Die Deutsche Bahn sieht sich nach einem Gewinnplus 2007 auf Kurs für einen baldigen Börsengang und gibt ihren Fahrgästen eine Preisgarantie für dieses Jahr. Trotz massiver Belastungen aus hohen Tarifabschlüssen werde der bundeseigene Konzern «unterjährig keine Preise erhöhen», sagte Bahnchef Hartmut Mehdorn am Montag in Berlin. Die mehrfachen Streiks der Lokführergewerkschaft GDL sorgten für Einbußen bei Umsatz und Ergebnis in Millionenhöhe. Dennoch stieg der Gewinn laut Bilanz unter dem Strich auf 1,72 Milliarden Euro nach 1,68 Milliarden Euro im Vorjahr. Mehdorn warb erneut für eine baldige Entscheidung der Politik zur Teilprivatisierung der Bahn.