1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bahn will kulanter werden

Fernreisende der Deutschen Bahn können bei erheblichen Verspätungen vom 1. Oktober an eine Entschädigung verlangen. Bei mehr als 60 Minuten Verspätung sollen 20 Prozent des Fahrpreises erstattet werden, sagte Bahnchef Hartmut Mehdorn in Berlin. Eine entsprechende Regelung solle in die Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgenommen werden. Bisher entschädigt die Bahn protestierende Kunden nur auf freiwilliger Basis.

  • Datum 03.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4dCs
  • Datum 03.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4dCs