1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Bagdad zeigt Goldschatz von Nimrud

Die Sammlung von 3000 Jahre alten assyrischen Goldgegenständen wird am Donnerstag (3.7.2003) erstmalig der Weltöffentlichkeit präsentiert. Der einzigartige Schatz war während des letzten Irak Krieges sicher in einem Banksafe aufbewahrt worden und war so von Plünderungen verschont geblieben. Mit der Ausstellung der aus dem neunten Jahrhundert vor Christus stammenden Gegenstände soll symbolisiert werden, dass das Iraker Nationalmuseum aller widrigen Umstände zum Trotz wieder da ist.

  • Datum 04.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3oNJ
  • Datum 04.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3oNJ