1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Babelsberg Film School soll ausgebaut werden

Die Babelsberg Film School in Potsdam, nach eigenen Angaben eine der bundesweit führenden Filmhochschulen für digitale Medienproduktion, soll ausgebaut werden. Nach den Worten von Geschäftsführer Hartmut Bode vom Dienstag will die im April 2008 eröffnete Ausbildungsstätte den Spitzenplatz erreichen. Daher sollen im Jahr 2009 neue Studiengänge zusätzlich zum Digital Film Design eingerichtet werden, wie die Hochschule ankündigte. Die Gründung der Babelsberg Film School ist den Angaben zufolge aus der German Film School hervorgegangen und wird derzeit gemeinsam von der Studio Babelsberg AG und der Berliner Mediadesign Hochschule geführt.

"Die Zukunft des Films ist digital", erklärte Bode. Es sei für zahlreiche Produktionsfirmen allerdings schwierig, qualifizierten Nachwuchs zu finden. Deshalb sollten in den kommenden Jahren direkt am Studio Babelsberg rund 300 "Talente für die Zukunft des Films" ausgebildet werden.