1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

BA gibt Mai-Zahlen bekannt

Die Zahl der Arbeitslosen ist im Mai dank der üblichen Frühjahrsbelebung auf 4,8 Millionen gesunken. Das waren 161.000 weniger als im April, aber rund 514.000 mehr als vor einem Jahr, teilte die Bundesagentur für Arbeit am Dienstag in Nürnberg mit. Die Arbeitslosenquote lag bei 11,6 Prozent. Grund dafür ist die jahreszeitlich übliche Belebung auf dem Arbeitsmarkt, sagte BA-Chef Frank-Jürgen Weise. Ansonsten könne man weder konjunkturelle Impulse auf dem Arbeitsmarkt ausmachen, noch hätten Sondereffekte eine nennenswerte Rolle gespielt.

  • Datum 31.05.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6ikG
  • Datum 31.05.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6ikG