1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Bürgerkrieg in Syrien: Wer kann, der flieht

In Deutschland haben seit Beginn des Syrien-Konflikts etwa 11.000 Syrer einen Asylantrag gestellt. Die Diakonie fordert, dass diese Menschen sofort als Flüchtlinge anerkannt werden. In dem Bürgerkriegsland ist der Tod allgegenwärtig. 1,5 Millionen Syrer sind laut Flüchtlingshilfswerk UNHCR bereits ins Ausland geflüchtet.

Video ansehen 01:30