1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DokFilm

Böse Mine - gutes Geld - Das schmutzige Geschäft mit der Kohle

Ausstieg aus der Atomenergie, das bedeutet auch: Deutschlands Bedarf an Steinkohle ist immens. Ein Großteil wird schon jetzt aus dem Ausland importiert, doch der Abbau verursacht dort gewaltige Umweltschäden.

Nachdem der Atom-Ausstieg beschlossene Sache ist, setzt Deutschland wieder voll auf Steinkohle. Und das mitten in der Diskussion um erneuerbare Energien und Klimawandel. Bereits heute importieren die großen deutschen Stromkonzerne rund 75 Prozent aus dem Ausland. Wenn im Jahr 2018 die letzten deutschen Zechen schließen, werden es 100 Prozent sein. Woher genau stammt die Kohle, die in Deutschland verfeuert wird?

22.04.2014 DW DOKUMENTATIONEN UND REPORTAGEN Kolumbien 01

Kolumbien: zerstörte Landschaften, abgeholzter Regenwald und Dörfer, aus denen die Menschen vertrieben wurden.

Die Dokumentation verfolgt die Spur von der Mine bis ins Kraftwerk: Vom Bogotá in Kolumbien bis Amsterdam, von Baltimore in den USA bis Hamburg werden die Lieferwege der Kohle nachgezeichnet. Dabei zeigt sich, unter welchen zum Teil unwürdigen Umständen die Kohle, auch für Deutschland, abgebaut wird. Der Verdacht wiegt schwer: Landet "blutige Kohle" aus Übersee auch in deutschen Kraftwerken? Müssen Menschen andernorts leiden, wenn wir den Fön anschalten oder die Waschmaschine?

22.04.2014 DW DOKUMENTATIONEN UND REPORTAGEN Appalachen 02

Im Tagebau der Appalachen in den USA werden ganze Bergspitzen weggesprengt und in die danebenliegenden Täler gekippt.

Kohleminen in den USA und Kolumbien sollen gravierende Naturschäden anrichten und gigantisches Leid über die lokale Bevölkerung bringen. Vergiftete Flüsse, weggesprengte Berge, vertriebene Dorfgemeinschaften und ermordete Gewerkschafter - was wissen deutsche Energieversorger darüber und welche Verantwortung tragen sie?


Ausstrahlungszeiten:

DW (Europe)


SA 03.05.2014 – 20:15 UTC
SO 04.05.2014– 08:15 UTC

London UTC +1 | Berlin UTC +2 | Moskau UTC +4

DW (Amerika)

SA 03.05.2014 – 17:15 UTC
SO 04.05.2014 – 10:15 UTC
SO 04.05.2014 – 20:15 UTC
MO 05.05.2014 – 04:15 UTC

Vancouver UTC -7 | New York UTC -4 | Sao Paulo UTC -3

DW (Asien)

SA 03.05.2014 – 17:15 UTC
SO 04.05.2014 – 00:15 UTC
SO 04.05.2014 – 13:30 UTC
SO 04.05.2014 – 20:15 UTC
MO 05.05.2014 – 10:15 UTC

Neu-Delhi UTC +5,5 | Bangkok UTC +7 | Hongkong UTC +8