1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Börsen und Finanzen

Ungeachtet der Leitzinssenkung in den USA verzeichnete der Deutsche Aktienindex am Donnerstag Verluste, zwischenzeitlich von mehr als zwei Prozent. Gegen Handelsende erholte sich der DAX wieder etwas und schoss mit 6852 Punkten, ein Minus von 0,3 Prozent. Der Euro notierte nur wenig stärker. Die EZB legte den Referenzkurs für die Gemeinschaftswährung auf 1,4870 US-Dollar fest, nach 1,4810 Dollar am Vortag. Die Feinunze Gold kostete am Nachmittag in London 922,30 Dollar.