1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Börsen-Bahn

Die von den Spitzen der Großen Koalition gebilligte Teilprivatisierung der Deutschen Bahn kommt nach Angaben von Verkehrsminister Wolfgang Tiefensee Ende dieses Jahres oder Anfang 2009. Die Spitzen von Union und SPD hatten bei einem Treffen am Montagabend den Weg zur lange umstrittenen Privatisierung des Staatsunternehmens frei gemacht. Danach sollen bis zu 24,9 Prozent der Personen- und Güterverkehrssparte einer neuen Bahn-Holding an Investoren verkauft werden. Tiefensee erwartet vom Verkauf der Anteile nach eigenen Worten Erlöse von bis zu acht Milliarden Euro.