1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Börse und Finanzen

Trotz schlechter Konjunkturindikatoren stiegen an der Frankfurter Börse die Kurse. Als Grund nannten Händler die Erleichterung darüber, dass die US-Regierung der taumelnden Großbank Citigroup mit weiteren Milliardenhilfen zu Hilfe kommt. Der Dax stieg um mehr als zehn Prozent auf 4554 Punkte. Damit holte er fast den gesamten Verlust der Vorwoche von rund zwölf Prozent wieder auf. Der Euro konnte zu Wochenbeginn gegenüber dem US-Dollar zulegen. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs für einen Euro auf 1,2773 Dollar fest, nach 1,2602 Dollar am Freitag.