1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Börse und Finanzen

Neue US-Arbeitslosenzahlen zogen den Deutschen Aktienindex am Freitag weiter ins Minus. Der DAX verlor 100 Zähler oder 1,3 Prozent auf 7809 Punkte. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs für einen Euro auf 1,4727 US-Dollar fest, nach 1,4753 Dollar am Vortag. In London kostete die Feinunze Gold am Nachmittag 855,00 US-Dollar.