1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Börse und Finanzen

Nach einem fünfprozentigen Kursrutsch binnen drei Handelstagen sind die Anleger am deutschen Aktienmarkt am Freitag nervös geblieben. Belastet von anhaltenden Kursverlusten der Deutschen Telekom büßte der Dax seine Auftaktgewinne wieder ein und schloss 0,56 Prozent im Minus bei 6603 Punkten. Ein Euro kostete am Freitag 1,3163 US-Dollar (Referenzkurs der Europäischen Zentralbank), und die Feinunze Gold notierte am Nachmittag in London bei 651,90 Dollar.
  • Datum 02.03.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9wz4
  • Datum 02.03.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9wz4