1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Börse: Kauflaune vergangen

Die Anleger bleiben nervös. Aufkeimende Skepsis über die Gewinnentwicklung großer Unternehmen hat am Dienstag den deutschen Aktienmarkt ins Minus gedrückt. Der Dax schloss 0,3 Prozent tiefer bei 4854 Punkten, nachdem er im Handelsverlauf bis zu 1,2 Prozent auf 4923 Punkte geklettert war. Geschockt reagierte der Markt insbesondere auf die Ankündigung des Stahlkonzerns ThyssenKrupp, im laufenden Geschäftsjahr wohl rote Zahlen zu schreiben. - Der Kurs des Euro ist am Dienstag gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3683 (Montag: 1,3574) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7308 (0,7367) Euro.