1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Börse: die 8000-Marke verfehlt

Der deutsche Leitindex DAX mäanderte um die 8000er Marke, aber er schaffte es letztendlich doch nicht am Donnerstag. Der Quartalsbericht der Bank of America und schwache Konjunkturdaten aus den USA drückten aufs Gemüt der Anleger: der DAX schloß bei 7921 Punkten, ein Minus von 64 Zählern. - Der Kurs des Euro ist am Donnerstag auf einen neuen Höchststand gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4299 US-Dollar fest. – Die Feinunze Gold kostete in London 764,15 US-Dollar.