1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Börse: DAX geht mit 8000er Marke ins Neue Jahr

Der Dax hat sich zum Jahresschluss klar über der Marke von 8000 Punkten gehalten. Der Leitindex ging am Freitag 0,36 Prozent höher aus dem Handel und beendete das von der US-Hypothekenkrise geprägte Jahr bei 8067,32 Punkten. Damit liegt der Dax nur noch gut 80 Punkte unter seinem am 13. Juli erreichten Rekordhoch von 8151 Punkten. Mit einem Jahresplus von 23 Prozent ließ der Dax im abgelaufenen Jahr alle großen Indizes in Europa hinter sich. - Die EZB legte den Referenzwert des Euro mit 1,4692 Dollar über einen halben Cent höher als am Vortag mit 1,4516 Dollar fest. Im Referenzkursverfahren der Banken (EuroFX) stieg der Euro auf 1,4704 Dollar von 1,4509 Dollar. Die Feinunze Gold kostete in London 828,50 US-Dollar.