1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

"Bärendienst" mal anders

Wie die Zeit vergeht! Am 5. Dezember 2007 feierte der bekannteste Bär der Gegenwart seinen ersten Geburtstag - "Zar" Knut der Knuddelige von Berlin.

default

Es gab Menschenschlangen, Titelseiten und TV-Specials, Lieder und Souvenirs. Die "Knutomanie" hat Deutschland im Jahr 2007 voll erwischt!

Nach seiner Geburt am 5. Dezember 2006 hatte der kleine Bär einen sagenhaften Besucheransturm ausgelöst. Der Zoo steigerte seine Besucherzahlen um rund zwanzig Prozent.

Wäre Knut ein Politiker, sein Bekanntheitsgrad würde locker für eine Top-Platzierung reichen - irgendwo zwischen Angela Merkel, Kurt Beck und Guido Westerwelle …

Wenn ein Politiker dem Volk einen Bärendienst erweist, ist es kein Grund zur Freude. Knut ist aber kein Politiker - seine "Bärendienste" sind gefragt.

Zum Geburtstag gab es einen "Kuchen" aus Obst und frischen Früchten. Und Kinder unter 15 hatten an dem Tag freien Eintritt.

Ich bin kein Kind und in dieser Woche nicht in Berlin. Beides ist schade. Aber ich habe Knut bereits gesehen und bewundert. Großzügig hat er mir paar schöne Momente geschenkt, an einem Augustabend ...

Reportage, Berliner Zoo 06
Reportage, Berliner Zoo 04
Reportage, Berliner Zoo 03
Reportage, Berliner Zoo 05
Reportage, Berliner Zoo 02

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links