1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Bär wieder in Bayern: Drei Schafe gerissen

Der Braunbär "JJ1", der seit Wochen im österreich-deutschen Grenzgebiet umherwandert, ist wieder in Bayern. Er habe bei Klais im Landkreis Garmisch-Partenkirchen in der Nacht zum Sonntag drei Schafe gerissen und drei verletzt, sagte Roland Eichhorn, Sprecher des bayerischen Umweltministeriums. "Es besteht kein Zweifel, dass es unser 'JJ1' ist", ergänzte Eichhorn. Nun werde versucht, den Bären mit Hilfe von finnischen Bärenhunden und einem österreichischen Betäubungsgewehrexperten einzufangen.

  • Datum 04.06.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8ZX6
  • Datum 04.06.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8ZX6