1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Avocado-Alarm!

Beim Obst-Auspacken schlug die Mitarbeiterin sofort Alarm: An einer Avocado steckten zwei Drähte, die mit Klebeband umwickelt waren. Die ungewöhnliche Entdeckung erweckte bei dem Supermarkt-Team in Magdeburg den Verdacht auf einen Sprengsatz, die Polizei wurde alarmiert. Die Beamten ließen das Gebäude räumen. Erst Sprengstoffspezialisten vom Landeskriminalamt gaben Entwarnung: Sie stellten fest, dass es sich bei den Drähten um Anschlüsse handelt, die durch den Importeur der Früchte angebracht werden – um zu testen, wie reif die Frucht ist. Die ist übrigens nicht mal eine Kalorien-Bombe.