1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

euromaxx extratour

Avignon, Frankreich

Weltberühmt ist Avignon durch das Lied „Sur le pont d´Avignon“, in dem die bekannteste Brücke der Stadt besungen wird, die eigentlich St. Bénézet heißt.

Die Brücke ist ein Meisterwerk der Brückenbaukunst und nur eine von vielen Sehenswürdigkeiten der südfranzösischen Stadt. Millionen von Touristen besuchen Avignon jedes Jahr. Der Aufstieg Avignons begann im 14.Jahrhundert, als die Stadt im Zuge von Machtkämpfen mit Rom zum Sitz der Päpste wurde. Davon zeugt der Papstpalast, der der größte gotische Palast in Europa ist. In der Altstadt mit ihren mittelalterlichen Häusern und der imposanten Befestigungsanlage ist das Flair vergangener Zeiten noch zu spüren. Nicht nur den Päpsten und Mönchen wird nachgesagt, dass sie gerne gut gegessen und getrunken haben. Viele, die nach Avignon kommen, wollen die provenzalische Küche genießen. Zudem gilt Avignon in Frankreich als Theaterstadt. Im Sommer findet hier ein renommiertes Theaterfestival statt. Außerdem locken viele kleine Bühnen.