1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Autozulieferer Leoni schließt Werk in Tunesien

Als Zulieferer hochkomplexer, individuell designter Bordnetze arbeitet Leoni auf Bestellung namhafter Autokonzerne. Drei Werke unterhält der Konzern in Tunesien. Seit der Eurokrise brechen die Absatzzahlen von Neuwagen ein; ein Teil der Belegschaft in Tunis wurde entlassen. Die Mitarbeiter hatten seit Monaten höhere Löhne gefordert. Jetzt stehen Jobs in allen Werken auf der Kippe.

Video ansehen 01:42