1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Autos verkaufen sich schlecht

Die hohe Arbeitslosigkeit, zunehmende Sorge um den Job sowie stagnierende Einkommen haben die Kauflust der Autofahrer gedämpft. Nach einer Untersuchung der DAT Deutsche Treuhand GmbH wollen sich nur elf Prozent der Autobesitzer in Deutschland in den kommenden 12 Monaten ein neues Modell zulegen. Dies sei die geringste Kaufneigung in den zurückliegenden sechs Jahren. Dieses Bild deckt sich mit den Auftragseingängen bei den deutschen Herstellern. Nach Angaben des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) lagen die Bestellungen aus dem Inland im März sieben Prozent unter dem Vorjahresniveau.

  • Datum 14.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3UaO
  • Datum 14.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3UaO