1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Bücher

Autoren von morgen

Zwei Deutsche - Zsuzsa Bank und Sherko Fatah - gehören nach Ansicht der französischen Literaturzeitschrift "LiRE" zu den 50 wichtigsten Schriftstellern der kommenden Jahre. Das Magazin veröffentlicht in seiner Mai-Ausgabe eine Liste mit jungen Autoren aus fünf Kontinenten unter dem Titel "50 Schriftsteller von morgen".
Die 1965 geborene Zsuzsa Bank erregte 2002 mit ihrem Roman "Der Schwimmer" Aufsehen. Der 41-jährige Sherko Fatah lebt in Berlin. Er veröffentlichte 2001 seinen ersten Roman "Im Grenzland".
Als weitere "Schriftsteller von Morgen" nennt "LiRE" unter anderem Colum McCann ("Der Tänzer"), Zadie Smith ("Zähne zeigen") oder Jeffrey Eugenides ("Middlesex"). (AP)

WWW-Links