1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Made in Germany

Automacher - Der KfZ-Meister

Unfallschäden, Rost, Generalüberholung oder der letzte Check vor der nächsten Rallye: Die Berliner Auto-Werkstatt Lundt hat sich auf Sportwagen spezialisiert. An mehreren Hebebühnen schrauben der KFZ-Meister und seine 20 Mitarbeiter vor allem an Porsche-Modellen herum – an neuesten Hightech-Varianten und Oldtimern.

Video ansehen 03:41
Chef und Meister der Werkstatt ist Thomas Lundt. Der 56-Jährige steht selbst an der Hebebühne, macht alte Porsche-Modelle aus den 50er, 60-er – und 70-er Jahren wieder flott. Das Hauptgeschäft ist Reparatur und Wartung von neueren Modellen und die bestehen vor allem aus HighTech. Das, so der Meister, erfordert mehr als den Umgang mit dem Schraubenschlüssel. Entsprechend brauchen seine Auszubildenden neben handwerklichen Geschick auch eine große Portion analytischen Verstand. Insgesamt 5 Auszubildende hat Lundt unter seinen Fittichen. Sein Anliegen: Auto-Fachkenntnis weitergeben und zwar von der Pieke auf. MADE IN GERMANY-Reporterin Inga Sieg hat mit Lundt einen Tag lang in seiner Werkstatt unter die Autos geschaut.