1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Autokonzert "Kraft" von Magnus Lindberg

Magnus Lindberg zählt international zu den bekanntesten Komponisten seiner Generation. Inspiriert von der Architektur der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen in Dresden hat der Finne sein berühmtes Orchesterwerk "Kraft" noch einmal neu arrangiert. Euromaxx ist dabei, wenn auf teure Teile einer Luxuskarosserie getrommelt, geschlagen und geklopft wird.

Video ansehen 04:04

Magnus Lindberg wollte neue, ruppige, metallische und massive Klänge schaffen. Dafür griff er auf Fertigungsteile für Autos zurück. Seit er das Werk 1984 komponiert hat, gilt er als der Virtuose unter den Komponisten der jüngeren Generation. Heute ist "Kraft" ein Klassiker der Moderne. Bei der Aufführung des Stückes mit den New Yorker Philharmonikern im Rahmen der Dresdner Musikfestspiele brachte er jetzt ausgesuchte Phaeton-Teile zum Klingen, passend zur Location. Euromaxx ist bei den Vorbereitungen und der Aufführung von "Kraft" dabei und begleitet den bekennenden Wagnerfan Magnus Lindberg bei einem Besuch der Wagner-Stätten in Graupa, wo er uns Wagners Einfluss auf seine Kompositionen erklärt.