1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Autokauf im Supermarkt

Der Autoverkauf im Supermarkt ist seit Oktober legal - nun plant der Einzelhandel erste Verkaufsaktionen. Die Bielefelder Marktkauf-Kette mit 313 Filialen möchte möglichst noch in diesem Jahr Autos anbieten. "Der Einzelhandel wird die Autos weit unter Listenpreis anbieten und den Wettbewerb beleben", so der Sprecher des Hauptverbands des Deutschen Einzelhandels (HDE), Hubertus Pellengahr. Eine der aktivsten Ketten war bisher der zur Tengelmann-Gruppe gehörende Discounter Plus: Das Mülheimer Unternehmen bot zuletzt in seinen bundesweit rund 2.700 Filialen ein Fertighaus zum Preis von 99.990 Euro an. Ab dem 7.Oktober soll es außerdem einen Wohnwagen zum Preis von 12.975 Euro im Angebot geben. Der Handel nutzt dabei die zum 1.Oktober in Kraft getretene Liberalisierung des Autohandels in der EU.

  • Datum 06.10.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2j7E
  • Datum 06.10.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2j7E