1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Autojagd mitten durch Bahnhof

In Japan hat ein rabiater Schürzenjäger eine Frau mit seinem Auto mitten durch einen Bahnhof verfolgt. Wie japanische Medien am Dienstag (14. Januar 2003) berichteten, war der 20-jährige Japaner nach eigener Darstellung aufgebracht darüber, dass eine Passantin beim Vorbeifahren nicht auf seine Anmache reagierte. Darauf habe er beschlossen, sie mit seinem Geländewagen zu jagen. Zuerst fuhr er im Bahnhof der Stadt Yamagata eine 20 Meter lange Treppe hoch, dann weiter durch eine Passage und am Ende wieder eine Treppe herunter. Bis auf ein zertrümmertes Geländer sei niemand zu Schaden gekommen. Der Mann habe sich später am Vorabend der Polizei gestellt, hieß es.

  • Datum 14.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/38J0
  • Datum 14.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/38J0