1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Autohändler unzufrieden

Die Stimmung der Autohändler in Deutschland bleibt schlecht. Das ist das Hauptergebnis einer Zufriedenheitsumfrage des Forschungsinstituts Automobilwirtschaft (FAW) unter knapp 2.000 befragten Händlern. Die Unzufriedenheit sollte laut FAW ein Alarmzeichen für die Konzerne sein. Unzufriedene Händler würden auch in Zukunft weder hundertprozentigen Einsatz für ihr Fabrikat bringen noch zufriedene Kunden produzieren, sagte FAW-Leiter Wolfgang Meinig laut einem Bericht der Tageszeitung "Die Welt". Besonders zufriedene Vertragspartner habe laut Umfrage Mercedes-Benz, heißt es in der Meldung weiter. Einbußen musste demnach Porsche hinnehmen. Der Sportwagenbauer rutschte in der Händlergunst von Rang zwei auf Platz elf ab.
  • Datum 31.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3w3t
  • Datum 31.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3w3t