1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Autoabsatz in Westeuropa im März gestiegen

Der Automarkt in Westeuropa hat im ersten Quartal angezogen und den deutschen Autobauern in einigen Ländern steigende Marktanteile beschert. Wie der Verband der Automobilindustrie am Dienstag in Frankfurt am Main mitteilte, stieg der Gesamtabsatz im März um voraussichtlich 4 Prozent auf 1,72 Millionen Pkw. Im ersten Quartal wurde ein Plus von 3 Prozent auf 3,961 Millionen Autos verzeichnet. Überdurchschnittlich entwickelte sich der deutsche Automarkt im März mit einem Plus von 7 Prozent. Auch in Italien und Spanien stieg der Absatz mit 9 beziehungsweise 8 Prozent kräftig. Dagegen mussten Frankreich (minus 3 Prozent) und Großbritannien (minus 2 Prozent) Rückgänge hinnehmen.

  • Datum 11.04.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8FiX
  • Datum 11.04.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8FiX