1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Auto-Neuzulassungen im ersten Halbjahr leicht gesunken

Der Automarkt kommt nicht in Schwung. Im ersten Halbjahr 2003 sind knapp 1,68 Millionen Autos neu auf deutsche Straßen gekommen. Das waren 0,9 Prozent weniger Erstzulassungen als von Januar bis Juni 2002, teilte am Dienstag das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) in Flensburg mit. Das KBA äußerte wenig Hoffnung, dass sich der Markt erholt. Auch gebrauchte Autos waren nicht so gefragt wie im Vorjahr. Mit insgesamt 3,4 Millionen Halterwechseln im ersten Halbjahr 2003 lag die Zahl um 1,6 Prozent unter dem Vorjahr.
  • Datum 22.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3sxF
  • Datum 22.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3sxF