1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Auszeit vom Strand

In den Sommerferien immer nur am Strand zu liegen, finden nicht alle Urlauber prickelnd. DW-WORLD.DE hat Veranstaltungen an Nord- und Ostsee ausgesucht, und Ideen für ein unterhaltsames Sommerprogramm zusammengestellt.

Ein Mann lässt einen Drachen steigen, im Hintergrund ein Leuchtturm (Foto: AP)

Steife Brise an der Ostsee

Im Ostseebad Damp an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste hat sich das Meeresufer seit dem 19.06. bis 19.09.2009 zu einem 2000 Quadratmeter großen Aktionsstrand verwandelt. Das Programm steht unter der Schirmherrschaft von Axel Hager, Bronzemedaillengewinner im Beachvolleyball bei den Olympischen Spielen in Sydney, und bietet unter anderem Tipps und Tricks rund ums Pritschen und Baggern mit Sandeffekt, Brandungsgymnastik, Pilates, Boule oder Beachsoccer. Ausgefeilte Laufstrecken und Lauf-Workshops zum Beispiel mit dem ehemaligen Zehnkämpfer Frank Busemann gehören ebenso zum Angebot. Weitere Beschäftigungsmöglichkeiten: Surfen, Segeln, Kiten, Tauchen und Wasserskifahren.

Hanse Sail Rostock

Menschen am Strand, im Hintergrund Segelschiffe bei der Hanse Sail Rostock (Foto: AP)

Geschwaderfahrt mit Publikum bei der Hanse Sail Rostock

Über 200 Traditions- und Museumsschiffe sind bei der Hanse Sail Rostock vom 06.-09.08.2009 dabei, einem großen Volksfest zu Wasser und an Land mit Millionen von Besuchern. Die Teilnehmerschiffe werden jeweils mit Begrüßungsböllern empfangen, die historische Schiffsgechütze abfeuern. Tradition trifft auf Moderne, wenn sich Galeassen, Briggs, Koggen und Schoner auf ihrer Reise zur Ostsee auf der Warnow versammeln genauso wie moderne Kreuzliner, Fähren und Marineschiffe. Besonders spannend wird es am Samstag, dem 08.08., mit den Regatten.

Schlickschlitten-Meisterschaft im Watt

Ein Veranstaltungshöhepunkt an der Nordsee sind die alljährlichen norddeutschen Schlickschlitten-Meisterschaften bei Greetsiel. Am 02.08. erinnert das Wettrennen wieder an die alte ostfriesische Fischer-Tradition des Schlickschlitten-Fahrens. Am Trockenstrand in Upleward starten 15 dreiköpfige Teams zu einem 50 Meter langen Sprint. Danach steht der "Reusenlauf" an, bei dem eine im Watt aufgestellte Reuse geleert und der Inhalt möglichst komplett ins Ziel gebracht werden muss. Den Abschluss bildet der traditionelle Staffellauf. Für Kinder startet ein eigenes Rennen über eine Strecke von 100 Metern.

Leben unter Wasser

Prämierte Siegerfotos aus dem 30. Wettbewerb "Kamera Louis Boutan" zeigt das Meeresmuseum in Stralsund. Der international renommierte Wettbewerb widmet sich seit 30 Jahren der Faszination des Fotografierens beim Tauchen, ganz im Sinne und mit dem Namen von Louis Boutan, dem Vater der Unterwasserfotografie. Die Fotoausstellung "Leben unter Wasser" ist bis September täglich ab 10 Uhr zu sehen.

Seehunde-Fütterung

Zwei Seehunde liegen in der Aufzuchtstation Norddeich am Wasser

Zwei der Bewohner der Seehundaufzucht- und Forschungsstation

Die Seehundaufzucht- und Forschungsstation in Norden-Norddeich ist eine anerkannte Betreuungsstation für Meeressäuger. Zwischen 30 und 80 verwaiste Seehunde, aber auch Kegelrobben werden hier jährlich aufgezogen und wieder in die Nordsee zurückgebracht. Besucher können die Seehunde jeweils um 11 und 15 Uhr bei der Fütterung beobachten und vieles über ihren Lebensraum erfahren. Eine Ausstellung dokumentiert die Arbeit der Station, die täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet hat. (pg)

Audio und Video zum Thema