1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Auszeichung für Alfred Brendel

Der österreichische Pianist Alfred Brendel erhält den mit 50.000 Euro dotierten Herbert-von-Karajan-Musikpreis 2008. Darauf hat sich nach Angaben des Baden-Badener Festspielhauses das Kuratorium geeinigt, dem unter anderem Musiker wie Wolfgang Rihm, Pierre Boulez und Anne-Sophie Mutter angehören. Der 77-jährige Brendel wird die Auszeichnung am 6. Dezember im Baden-Badener Festspielhaus überreicht. Wenig später will Brendel seine Karriere beenden. Das Preisgeld ist zweckgebunden und dient der Nachwuchsarbeit. Zu den bisherigen Preisträgern gehören die Berliner Philharmoniker und der Choreograf John Neumeier.