1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Auszeichnung für das Deutsche Auswandererhaus

Das Deutsche Auswandererhaus am Alten Hafen in Bremerhaven. In dem Museum wird an das Schicksal der mehr als sieben Millionen Auswanderer erinnert, die von hier aus seit dem 19. Jahrhundert per Schiff den Weg in ihre neue Heimat nahmen. (AP Photo/Focke Strangmann)

Das Deutsche Auswandererhaus

Das Deutsche Auswandererhaus in Bremerhaven hat die Auszeichnung "Europäisches Museum des Jahres 2007" erhalten. Das Museum behandle mit seiner multimedialen Schau zum Thema Migration "eine der wichtigsten Fragen unserer Zeit", so ein Sprecher des Europäischen Museum Forums (EMF). Mit der Auszeichnung würdigt der EMF sowohl das Konzept als auch die Gestaltung des Auswandererhauses. Das im Sommer 2005 eröffnete Deutsche Auswandererhaus thematisiert die Beweggründe und das Schicksal von rund sieben Millionen Auswanderern, die seit 1850 Europa über Bremerhaven in Richtung Amerika verließen. Der jährlich vergebene Preis, um den sich in diesem Jahr 50 Museen beworben hatten, ging zum ersten Mal seit 15 Jahren wieder an ein deutsches Museum.

WWW-Links