1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Australische Exporte steigen um ein Viertel

Trotz der jüngsten Naturkatastrophen gehen australische Behörden von einem Wachstum der Rohstoffexporte um fast ein Viertel auf 221 Milliarden Australische Dollar (163 Milliarden Euro) im laufenden Fiskaljahr aus. Grund dafür seien vor allen die weltweit gestiegenen Preise und die Nachfrage nach Nahrungsmitteln und Energie. In seiner Prognose geht das australische Büro für wissenschaftliche Agrar- und Ressourcenwirtschaft von einer Steigerung der Exporte um mindestens 24 Prozent im Vergleich zum Vorjahr aus. Dabei haben schwere Überschwemmungen und Stürme im Osten Australiens Kohle- und Agrarexporte im Wert von rund 3,6 Milliarden Euro verhindert.