1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Australiens Wirtschaft tritt auf der Stelle

Die australische Wirtschaft ist im zweiten Quartal nur noch um 0,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gewachsen. Das ist das schwächste Wachstum seit über zwei Jahren. Grund sind vor allem die sinkenden Unternehmenserträge, die Auswirkung der seit zwei Jahren andauernden Dürre auf die Landwirtschaft, die flaue Weltkonjunktur und die Folgen der Lungenkrankheit SARS. Beobachter hatten allerdings mit noch schlechteren Werten gerechnet. Im ersten Quartal war Australiens Volkswirtschaft noch um 0,6 Prozent gewachsen.

  • Datum 02.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/424r
  • Datum 02.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/424r