1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Australien sagt Assange Hilfe zu

Schwedens Justiz ermittelt wegen Vergewaltigungsverdachts gegen Assange. Der WikiLeaks-Chef, derzeit in britischer U-Haft, will erneut Kaution beantragen. Australiens Außenmminister Rudd sagte ihm Beistand zu.

Video ansehen 01:31