1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Australien muss auf Stürmerstar verzichten

Die australische Fußball-Nationalmannschaft muss beim Confederations Cup ohne einen ihrer wichtigsten Spieler auskommen. Stürmerstar Harry Kewell fällt wegen einer Verletzung für die "Mini-WM" in Deutschland (15. bis 29. Juni 2005) aus. Der Angreifer vom Champions-League-Sieger FC Liverpool hatte sich einer Leistenoperation unterziehen müssen, nachdem eine alte Verletzung im Finale gegen den AC Mailand wieder aufgebrochen war.

Australien ist im Confed-Cup am 15. Juni in Frankfurt am Main erster deutscher Gruppengegner.

  • Datum 01.06.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6ite
  • Datum 01.06.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6ite