1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Australien meldet BIP-Wachstum

Die australische Wirtschaft ist im ersten Quartal des Jahres überraschend leicht gewachsen. Nach offiziellen Angaben betrug der Zuwachs 0,4 Prozent - vor allem wegen der Exporte und der Ausgaben der privaten Haushalte. Die Investitionen der Unternehmen waren dagegen weiter schwach. Das leichte Wachstum kommt durch die boomenden Exporte von Kohle und Eisenerz nach China zustande, geht aus der Statistik hervor. Zudem hatte die Regierung den privaten Konsum mit einem Konjunkturpaket und Bargeldhilfen angeheizt.