1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Ausstellung erinnert an Afrikas Frauen

ss

Auf das Engagement afrikanischer Frauen gegen Aids will eine Fotoausstellung ab Samstag (23.2.2008) in Münster aufmerksam machen. Unter dem Motto "Stille Heldinnen - Afrikas Großmütter im Kampf gegen HIV/Aids" werden erstmals in Nordrhein-Westfalen die großformatigen Porträts von Christoph Gödan gezeigt, wie die Veranstalter am Freitag

ankündigten. Dabei werde vor allem an die wichtige Funktion der Großmütter erinnert. Der Fotograf hatte mit Unterstützung der Hilfsorganisation für ältere Menschen "HelpAgeDeutschland" im vergangenen Jahr Tansania und Südafrika bereist. Dort fotografierte er 55 Familien, in denen die Eltern an Aids gestorben sind. Nach Angaben der Veranstalter wachsen inzwischen die Hälfte der etwa 12 Millionen Aids-Waisen im südlichen Afrika bei den Großmüttern auf.