1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

Ausstand der Piloten (02.04.2014)

Streik bei der Lufthansa +++ Was macht die Lufthansa-Aktie? +++ Kartellstrafen für Bierbrauer +++ Investieren in Afrika

Audio anhören 15:06

Wirtschaft (02.04.2014)

Seit heute ist der Großteil der Lufthansa-Piloten im Ausstand. Der Streik soll bis einschließlich Freitag dauern. Der angekündigte Ausstand hat dazu geführt, dass bei Lufthansa, Lufthansa Cargo und Germanwings an den drei Tagen rund 3.800 Flüge gestrichen wurden. Die Positionen der Airline und der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit sind verhärtet.

LH-Aktie

Erstaunlich aber wahr- die Lufthansa-Aktie hat - bisher- unter den streikenden Piloten nicht gelitten. Sie legte in dieser Woche zu. Doch das ist vielleicht noch nicht das letzte Wort.

Kartellstrafen

Das Bundeskartellamt hat wegen verbotener Preisabsprachen auf dem deutschen Biermarkt wieder mal empfindliche Bußgelder in Höhe von gut 230 Millionen Euro verhängt. Betroffen sind die Radeberger-Gruppe, Carlsberg , die regionalen Brauereien Bolten, Erzquell, Gaffel und Früh sowie der Brauereiverband NRW.

Afrika

In Brüssel hat heute der vierte EU-Afrika-Gipfel begonnen. Zwei Tage lang werden hochrangige Vertreter der EU und von afrikanischen Staaten darüber diskutieren, wie sie ihre wirtschaftlichen und politischen Beziehungen stärken können. Fest steht: Wer in Afrika investieren will, braucht Zeit, starke Nerven und Humor. Ein deutscher Geschäftsmann stellt in den Großstädten des Kontinents Uhren auf. Unser Reporter hat ihn in der Kenianischen Hauptstadt Nairobi getroffen.

Redakteur am Mikrofon: Klaus Ulrich

Audio und Video zum Thema