1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Auslandsprogramm des Tschechischen Rundfunks jetzt auch in Tschechien selbst zu empfangen

- Zweistündiger Informationsblock in fünf Sprachen

Prag, 29.4.2002, RADIO PRAG, deutsch

Stichwort: Tschechischer Rundfunk startet eine Sendung für Ausländer, die sich in Tschechien aufhalten. Im Prinzip geht es um das Programm von Radio Prag, das unseren Hörern im Ausland vertraut bekannt ist, das aber ab 1. Mai nun auch hierzulande zu empfangen sein wird. Das ist eine Neuigkeit! Eine Information dazu wollen wir Ihnen, liebe Hörerinnen und Hörer, nicht vorenthalten. Es handelt sich hierbei um eine zweistündige Sendung in insgesamt fünf Sprachen, eingebettet in einem neuen Programmschema des Senders Cesky rozhlas 6 / Radio Svobodna Evropa - des 6. Programms des Tschechischen Rundfunks/Radio Freies Europa. Der zweistündige Informationsblock über das Inlandsgeschehen in Tschechien beginnt täglich, also von Montag bis Sonntag, um 12 Uhr und ist in Tschechien auf den Mittelwellenfrequenzen 1287, 1233 und 1071 kHz zu empfangen. Das neue Programm wird nach Sprachen folgendermaßen strukturiert:

Punkt 12 Uhr beginnt das deutschsprachige Programm, gefolgt um 12.30 Uhr von einem französischen und einem spanischen Programm - jeweils 15 Minuten lang am Werktag, am Samstag hingegen wird eine 30-Minuten Sendung auf Spanisch, am Sonntag wiederum auf Französisch ausgestrahlt. Um 13 Uhr geht das Programm mit einer russischen und nachfolgend mit einer englischen, jeweils 30 Minuten langen Sendung weiter. (fp)

  • Datum 30.04.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/28cO
  • Datum 30.04.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/28cO