1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Ausflug durch die norwegischen Fjorde

Mit dieser Extratour erfüllen wir den Zuschauerwunsch von Khalid Eid Adam aus Manama in Bahrain. Wir haben uns für ihn in den Westen Norwegens aufgemacht. In der Stadt Bergen startet eine der beliebtesten Tagesausflüge des Landes, mit dem Namen "Norwegen in einer Nussschale". In rund neun Stunden geht es mit Zug, Bergbahn und Boot vom Tiefland bis ins Hochgebirge und durch die Fjorde.

Video ansehen 03:54

Von Bergen, der zweitgrößten Stadt Norwegens, machen wir uns über 86 Kilometer mit dem Zug Richtung Norden auf nach Voss. Weiter geht es mit dem Bus durch das Tal Nærøydalen, unter anderem entlang der steilsten Straße Norwegens. Von dem kleinen Ort Gudvangen kann man mit dem Schiff den Nærøyfjord entlangfahren, er ist ein Seitenarm des längsten und zugleich tiefsten Fjords Europas und gehört seit 2005 zum UNESCO-Weltnaturerbe. Über den Aurlandsfjord, der direkt mit dem Nærøyfjord verbunden ist, besuchen wir das 450 - Einwohner-Dorf Flåm. Von dort fährt eine Bahn in das 865 Meter höher gelegen Myrdal, vorbei an Wasserfällen, schneebedeckten Bergen und kleinen Bauernhöfen.